ONLINE Bewerbung für Assistenten und Tauchlehrer

Arbeite mit uns oder absolviere deine Ausbildung in einem der weltweit besten Wracktauchgebiete

Wir suchen motivierte Guides, Tauchlehrer und Tauchlehrerassistenten, die uns tatkräftig unterstützen. Tauche an faszinierenden Wracks aus den Weltkriegen, farbenprächtigen Steilwänden, mit Schwärmen von Zackenbarschen und Barrakudas und erlebe den unverwechselbaren Charme der Cote d´Azur!

Anforderungen:

Wenn du zu uns kommst, solltest du mindestens bereits Silber- oder Goldtaucher / AOWD / Rescue Diver oder Divemaster sein. Damit du einen umfassenden Eindruck von der Basis und unseren Abläufen bekommst beträgt die Aufenthaltsdauer im ersten Vertragsjahr mindestens 4 Wochen. Bis du einmal eingearbeitet, und hat es dir bei uns gefallen, können wir die Vertragszeiten in der folgenden Saisons nach Absprache flexibel gestalten. Des Weiteren besteht nach erfolgreicher Mitarbeit die Möglichkeit, dich auf andere Partnertauchbasen weiter zu vermitteln (z.B. Thailand, Ägypten, Mexiko etc.).

Möglichkeiten:

Wir bieten dir die Chance dich bei uns zum Tauchlehrerassistenten ausbilden zu lassen. Die Ausbildungszeit im Rahmen Arbeit gegen Ausbildung beträgt 3 Monate. Du hast die Möglichkeit die Ausbildungszeit auf 2 – 3 Jahre zu verteilen. Bei der Ausbildung zum Tauchlehrer Assistenten erhältst du deinen Sporttauchertauchschein und den DTSA Tauchlehrer Assistenten - das Assistenten-Diplom wird nach VDST-Bedingungen abgelegt. Jedes Jahr im Herbst bieten wir Seminare zum TL 1* und TL 2*, an denen du vergünstigt teilnehmen kannst.
Alternativ bieten wir dir natürlich auch die Möglichkeit dich nach PADI bis zum Divemaster auszubilden.

Für die Dauer deiner Mitarbeit stellen wir dir deine Unterkunft in einem Zimmer unserer Mobilheime, Vergütung nach Absprache und bieten dir zahlreiche spannende Tauchgänge und eine erstklassige und sicherheitsorientierte Ausbildung. Des Weiteren kannst du bei uns Spezialbrevets wie NITROX, Tieftauchen und Gruppenführung absolvieren.

Vorraussetzungen:
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Verfügbarkeit zwischen 1 und 7 Monate
  • Polizeiliches Führungszeugnis, internationale Geburtsurkunde
  • Ein medizinisches Tauchtauglichkeitsattest aus dem laufenden Kalenderjahr, mit Lungenbild, EKG, Blutuntersuchung und HNO.
  • Gültige Tauchhaftpflichtversicherung
  • Physische und psychische Fitness, um den Anforderungen des täglichen Tauchbetriebes gerecht zu werden.
  • Motivation und Freude im Umgang mit Kunden, flexibel, freundlich, kommunikativ und teamfähig!
 

Bist du bereits Tauchlehrer, dann setze dich bitte direkt mit uns per Email oder per Telefon in Verbindung - wir rufen dich gerne zurück!

 

Zu Deiner Person

Sprachkenntnisse (0=gar nicht, 5=sehr gut)

Praktische Fähigkeiten

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com